Basic Bonding

Basic Bonding hat sich aus den Konzepten der Emotionellen Ersten Hilfe (EEH) nach Thomas Harms, der sanften Bioenergetik nach Eva Reich und den Ergebnissen der modernen Gehirn- und Bindungsforschung entwickelt. Basic Bonding enthält Elemente der Achtsamkeits- und Selbstwahrnehmungsschulung sowie Atem- und Körperarbeit.
Basic Bonding beinhaltet und unterstützt 
·       die Kunst der achtsamen Körperberührung von Babys
·       Ressourcenstärkung für Eltern und Kind 
·       Achtsamkeits- und Feinfühligkeitsangebote für Eltern
·       den Aufbau von Fähigkeiten, mit starken Gefühlen der Babys umzugehen 
Neben gezielter Information zur Entwicklung und Körpersprache des Kindes gibt es praxisorientierte Angebote für Eltern und deren Babys. Dazu zählen:
Bindung durch Berührung® (Schmetterlingsmassage)  sie ist ein zentraler Bestandteil von Basic Bonding und wird in Kursen bzw. Einzelstunden angeboten.
Die Schmetterlingsmassage ist eine sanfte und liebevolle Form der Körperarbeit für Säuglinge und Erwachsene und besteht aus „schmetterlingsleichten“ Streichungen, sanften Schüttelungen der Muskulatur und zarten, kreisenden Berührungen von Körperpunkten. Dadurch wird die Entspannung des Babys und seine körperliche und seelische Entwicklung unterstützt.  Im feinfühligen Umgang mit ihrem Baby lernen die Eltern seine Signale eindeutiger zu verstehen. In der Massage wird stets darauf geachtet, die Grenzen des Babys zu erkennen und zu respektiert. Die behutsame Berührung und der achtsame Umgang unterstützt die Bindung zwischen Baby und Erwachsenen. 
Babylesen (Babywatching)
Im Mittelpunkt steht die Babybeobachtung. Über die Babybeobachtung nehmen wir uns Zeit, die Signale und Bewusstseinszustände der Babys zu verstehen und in einem feinfühligen, Dialog mit ihnen zu sein. Welche Zeichen zeigt das Baby, wenn es zu Kontakt und Interaktion mit den Eltern bereit ist? Und was können Eltern tun, um diese Körperbotschaften ihrer Babys besser zu verstehen und angemessen zu beantworten? Durch das Einlassen auf die Signale und den Ausdrucks des Babys, können die Eltern die von ihm gesendeten Körpersignale besser verstehen.

 Am Anfang jeder Einheit gibt es ein ressourcenstärkendes Angebot für die Eltern in Form von Wahrnehmungs-, Entspannungs- und Atemübungen, um sich zu zentrieren und um mögliche spannungsvolle Situationen mit dem Baby liebevoll begleiten zu können. 
In jedem Treffen werden neue Aspekte der sanften Massage vermittelt. Dazu tauschen wir uns in der Gruppe aus und lassen Raum für Fragen rund um die Entwicklung der Babys. 
Basic Bonding dient der Beziehungsstärkung in Familien, der Prävention, und kann bei Belastungen rund um die Geburt, nach Operationen, in der Paarbeziehung unterstützend verwendet werden.

Zeit und Kosten:
 6x ca. 1,5 Stunden
Kosten 90€

Zu Beginn sollten die Babys zwischen 4 Wochen und 4 Monate sein.